27.02.2009

alfa alfetta



alfa alfetta, tulln.

alfas gehobene mittelklasselimousine , die alfetta, wurde von 1972 bis 1984 angeboten.

die mit wahlweise reihenvierzylindern-, v6- oder dieselmotoren angebotene limousine, verfügte über einen transaxlebauweise (frontmotor, getriebe und antrieb an der hinterachse, verbunden durch ein ein stabiles rohr).

ergänzt wurde die alfettabaureihe durch die coupes gt und gtv, die ebenfalls bis mitt der 80er produziert wurden.

24.02.2009

mitsubishi starion



mitsubishi starion, ludersdorf.

der von 1982 bis 1990 produzierte starion, gilt als begründer der japanischen turboader ära.

angeboten wurde der starion mit vierzylinder motoren mit 2000 oder 2600 ccm die mit einem abgasturbolader ausgestattet waren.

22.02.2009

peugeot 505 gr



peugeot 505 gr, graz, gradnerstrasse.

1979 als nachfolger des 504 vorgstellt, lief die europäische produktion des peugeot 505 1992 aus.

die karosserie des 505 wurde von pininfarina gezeichnet, die recht konservative technik des 505 wurde größtenteils vom 504 übernommen.

21.02.2009

volvo amazon


volvo amazon, oberdorf.

die volvo amazon baureihe (auch bekannt als modell 121 und 122) wurde von 1956 bis 1970 in 667.323 exemplaren gebaut.
als 2-türige und 4-türige limousine, sowie als 5-türiger kombi erreichte der amazon einen exportanteil von über 60% und erschloss sich so den wichtigen europäischen und nordamerikanischen markt.

19.02.2009

ford taunus mk I (knudsen)



ford taunus mk 1, graz.

andere länder andere sitten: da wird in slowenien wohl das maurerhandwerk hochgehalten, in dem man den kotflügel mit kitt nachbaut! ;-)

von 1971 bis ende 1975 wurde der knudsen taunus (den namen hat er von s.e.knudsen, seinerzeit vorstandsvorsitzender von ford, der ihm die charakteristische frontpartie und die hutze auf der motorhaube verlieh) angeboten als zwei- und viertürige limousine, als kombi und als coupe.

vier- und sechszylindermotoren mit leistungen zwischen 55 und 108ps trieben die hinterachse an.

17.02.2009

lancia gamma coupe




lancia gamma coupe, graz.

zwischen den beiden ersten und dem letzten bild liegt über ein jahr, die das sehr seltene lancia gamma coupe bei einem ehemaligen fiat/lancia händler vor sich herrostet.

zwischen 1976 und 1984 wurden nur 6798 exemplare vom coupe produziert! großvolumige vierzylinder-boxermotoren und das design von pininfarina, konnten den flop des gamma nicht verhindern.

16.02.2009

jubiläum - 1 jahr alltagsklassikerblog!

da hätte ich es fast übersehen: heute vor einem jahr habe ich meinen ersten beitrag hier in diesem blog gepostet!

schampus gibt es keinen ;-) , aber ein grosses dankeschön allen lesern ( wobei ich mir mehr feedback aka kommentare wünschen würde)!

im talon habe ich noch dutzende bilder, also wird es diesen blog wohl noch lange geben. :-)

mercedes w123 coupe


mercedes benz w123 coupe, graz, grazbachgasse.

Der W123 war das bis dahin erfolgreichste Volumenmodell von Mercedes-Benz. Im Zeitraum von Januar 1976 (Serienbeginn) bis Januar 1986 liefen insgesamt knapp 2,7 Millionen Fahrzeuge vom Band. Er zählt zur oberen Mittelklasse, bei Mercedes heute E-Klasse genannt. Vorgänger ist der W114/115, auch "Strich 8" (/8) genannt. Nachfolger ist der W124. Sowohl der Vorgänger als auch der Nachfolger liefen jeweils ca. ein Jahr parallel mit dem W123 vom Band.

Das Modell W123 ist nach Meinung vieler Liebhaber und Enthusiasten der letzte Mercedes, der noch in altem Stil und mit hoher Qualität gebaut wurde. Sowohl der Chromzierrat, die einfache Bedienbarkeit als auch die sehr robuste Technik sind noch heute legendär. In der ADAC-Pannenstatistik führte der W123 seine Klasse unbestritten an. Dem 200D wurde 1982 eine durchschnittliche Fahrleistung von 852.777 km bis zur ersten Panne bescheinigt. Auch unter den Taxis war der W123 unangefochtener Marktführer, zumal Taxiunternehmer Neufahrzeuge mit Rabatten in damals unüblichen Regionen zwischen 15 und 20 Prozent erhielten.

Quelle: wikipedia.de

12.02.2009

volkswagen bus t2b - kindergarten edition


volkswagen bus t2b, graz andritz.

dieser vw bus (modellreihe t2b), dient einem privaten kindergarten als außergewöhnlicher spielplatz in graz.

08.02.2009

subaru leone ranger



subaru leone ranger, graz.


die subaru l serie (auch unter der bezeichnung leone, leone III, oder l1800 bekannt) wurde als limousine, coupe und als station wagon (kombi) zwischen 1984 und 1993 angeboten. angetrieben durch einen vierzylinder-boxermotor und einen serienmässigen allradantrieb.

05.02.2009

talbot samba cabriolet


talbot samba cabriolet, les issambres, frankreich.

der mit dem citroen lna und dem peugeot 104 zs grösstenteil baugleiche talbot samba, bot talbot im besitz von peugeot zwischen 1982 und 1986 als dreitürige kompaktlimousine und als von pininfarina gestaltetes cabriolet an.

04.02.2009

citroen ds


citroen ds, graz.

la deesse - die göttin wurde fast 20 jahre lang von 1955 bis 1975 in 1,45 millionen exemplaren gebaut.
in zahlreichen varianten, von der sparversion id, über die klassische limousine, den kombi (break), eine kleine anzahl von zweitürigen werkscabrios und unzählige sonderkarosserieversionen, wobei hier die cabrioversion von chapron durch besondere eleganz hervorsticht.

02.02.2009

volvo 240 limousine


volvo 240, graz, inffeldgasse.

besonders hervorstechend bei der volvo 240 baureihe ist die lange bauzeit von 1974 bis 1993. angeboten wurden 3 karosserievarianten: 2- oder 4 türige limousine, kombi und coupe (262c). während der 19 jährigen produktionszeit der 200er baureihe wurden rund 2,8 millionen exemplare abgesetzt, wobei in europa die kombiversion bevorzugt wurde, in den usa aber die limousine favorisiert wurde.